Die Basics für beratende und sozialpädagogische Berufe

Grundlagen Sexualberatung

Gerne und häufig sprechen Menschen über ihre Beziehungen, ihren Beruf und ihren Alltag. Sexualität spielt meist nur nebensächlich eine Rolle. Manchmal wird Sexualität sogar gänzlich missachtet.

Selbst Ärzte und andere Fachpersonen fragen ihre Patienten bzw. Klienten nur selten nach deren sexuellen Erleben, ihren sexuellen Gestaltungsmöglichkeiten und deren allgemeinen sexuellen Zufriedenheit.
Dabei begleitet uns Sexualität ein Leben lang – von der Geburt bis zum Tod. Schon alleine deshalb verdient Sexualität mehr Beachtung zu erhalten und in allen Lebenslagen mitgedacht zu werden.

Das Tagesseminar soll ein Bewusstsein vermitteln was Menschen als sexuelle Wesen ausmacht, welchen Einfluss der Umgang mit der eigenen Sexualität auf die Beratungstätigkeit hat und welche Qualität das Einbeziehen der Thematik, für die Klienten aber auch den psychologischen Berater/die psychologische Beraterin, bereit hält.

Tagesseminar Mit Elisabeth Mursch

Seminarort: Institut Dr. Martin Sourek, Ried

Termin: 17. November 2022
Seminarkosten: 240,- inkl. Materialien

Maximal 15 Teilnehmer_innen
Elisabeth Mursch, klin. Sexologin
Institut Dr. Martin Sourek e.U.

Addresse


Am Feldhang 3
4921 Hohenzell